Angst besiegen: Sei kein Frosch - küss ihn lieber*

Wie oft haben Sie im Leben schon mal gehört: “Sei kein Frosch”? Dabei gehört Angst zu unserem Leben und Angst rettet manchmal unser Leben. Doch nur in wirklichen Gefahrensituationen. Dann wenn wir im Begriff sind unvorsichtig und übermütig zu werden.

Angst kann uns im Leben aber auch behindern. Und bedauerlicher Weise tut sie dies viel, viel zu oft. Angst begleitet manche Menschen ein ganzes Leben lang und das finde ich sehr traurig. Vor allem, weil gegen Angst zwar kein Kraut gewachsen ist (aber vielleicht gibt es sogar eines, oder Globolis), man kann aber lernen kann Ängste zu überwinden.

Und das ist so ungeheuer wichtig für ein gutes und erfolgreiches Leben. Aber ganz besonders auch jetzt in der Krisenzeit. Denn Angst schwächt das Immunsystem. Doch gerade jetzt brauchen wir ein stabiles Immunsystem, um gut durch diese Krise zu kommen. Aber das können wir jetzt ja überall lesen.

Natürlich wäre auch eine schöne Partnerschaft ein stabilisierender Faktor. Auch eine verständnisvolle Freundschaft könnte wirklich hilfreich sein. Sie haben Angst auf Ihnen noch unbekannte Menschen zuzugehen und fürchten sich vor Ablehnung.

Dann lesen Sie einmal was Brian Tracy und Raho J. Bornhorst Ihnen dazu zu sagen haben. Es ist wirklich ein interessantes und motivierendes Buch.

Küss den Frosch!

Wie Sie jede Angst besiegen und ihren Erfolg verwirklichen

Der Bestsellerautor Brian Tracy und der bekannte Coach Raho Joe Bornhorst zeigen uns erprobte Methoden, um aus Fröschen unsere Prinzen zu machen und befreit von unbewussten Ängsten glücklich zu sein.