Neu ist nicht nur das Jahr ...

2021

Den Besuchern unseren Website wünschen wir für 2021 beste Gesundheit, ein liebevolles Umfeld und viel Glück und Erfolg sowie viele schöne Ereignisse.

Wir hoffen Sie sind gut in das neue Jahr gekommen, wenn vermutlich auch ruhiger als sonst. All jenen, die jetzt krank darniederliegen, wünschen wir recht gute und baldige Genesung.

Während für viele Menschen inzwischen der ganz normale Alltag wieder begonnen hat, befinde ich mich durch meinen spanischen Ehemann noch bis zum 6. Januar in weihnachtlicher Stimmung. Das fühlt sich gut an.

Die allgemein ruhigere Zeit nutze natürlich auch ich für Rückblicke und Vorausschau. Wobei ich so nebenbei verfolge was die Pandemie ganz allgemein mit uns und auch aus uns macht. Besonders interessiert mich verständlicherweise unser Miteinander in schwierigen Situationen. Was ich da in weiten Bereichen beobachte macht einen wenig erfreulichen Eindruck auf mich.

Mit Silberhorizont möchten wir gern etwas dazu beitragen, dass trotz coronabedingter Distanz die Kontakte untereinander eher zu- als abnehmen. Zwar möchte man meinen, dass in Zeiten der digitalen Kommunikation niemand mehr einsam und ohne Ansprache zu Hause sitzen muss.

Doch zum einen ist der Austausch über die digitalen sozialen Netzwerke nicht jedermanns Sache, zum anderen darf man nicht vergessen, dass viele Ältere noch keinen Zugang zum Internet gefunden haben. Diese Menschen wieder mit ins Boot zu holen, also online mit offline zu verbinden, war uns schon immer ein Anliegen. Dafür vermitteln wir weiterhin gerne die passenden Kontakte. Und dazu reicht auch einfach schon ein Telefon.

Aus zahlreichen Gesprächen wissen wir, dass die Suche nach neuen Freunden oder Partnern nicht nur Freude macht. Leider, denn viel zu oft schafft sie sogar Frust und negative Erfahrungen verstärken die Einsamkeit. Und da gerade jetzt in besonderem Maße die Außenkontakte fehlen, sitzt man mit diesen negativen Gefühlen allein zu Haus. Wie soll man da in eine gute Stimmung kommen?

Wäre es nicht eine gute Idee, wenn man während der Zeit des Suchens etwas von seinen bisher gemachten Berufs- und Lebenserfahrungen weitergibt? Nicht als Job, sondern als Ratgeber.

Wer sich z. B. gut mit Smartphones auskennt, kann jemandem helfen, für den das noch ein Buch mit sieben Siegeln ist.

Oder jemand, der schon mal eine Insolvenz hinter sich gebracht hat, ist ein interessanter Gesprächspartner für jemanden der sich gerade selbst in dieser Situation befindet.

Oder einfach eine Fachsimpelei über ein gemeinsames Hobby.

Allein ein offenes Ohr zu finden ist für viele in unserer aktuellen Situation ganz sicher bereits sehr hilfreich.

Neu ist bei Silberhorizont …, dass Sie als registrierter Leser unserer Seite nun die Möglichkeit haben in Ihrem persönlichen Profil anzugeben, ob Sie Ihr Wissen und Können mit anderen teilen möchten. Oder über welches Hobby Sie sich gern austauschen möchten oder bei welch einer Problemlösung Sie Ihre Hilfe anbieten würden.

“Gutes tun macht selbstbewusst und glücklich”, wurde in  einem wissenschaftlichen Experiment an einer kanadischen medizinischen Fakultät herausgefunden.

Und für einen selbstbewussten und glücklichen Mensch ist es viel leichter, neue Kontakte zu knüpfen. Somit helfen wir uns auch selbst.

Wie denken Sie darüber? Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Herzlichst, 

Ihre
Pamela López Bravo

Bildnachweis: Pixabay

Kommentar verfassen